Grafschaft

Das nächste Ziel ist Bad Bentheim. Hier habe ich wieder Glück. Ich bekomme Hilfe vom Tourismusverband. Johann, selber begeisteter Radfahrer führt mich durch die Grafschaft Bentheim. Ich bin erstaunt wie schön es hier ist. Auf der Landkarte habe ich im Vorfeld kaum Besonderheiten entdeckt. Aber es gibt viele tolle Radwege durch Wald und Wiese bzw Heidelandschaft. Ein kleiner schmaler Weg führt direkt auf der Grenze zu den Niederlanden. Ich glaube es ist das erste Mal das ich direkt auf der Grenze fahre. Also die Grenzerfahrung schlechthin! Die ehemaligen Grenzbeamten haben sich hier Unterstände geschaffen. Ein Loch gebuddelt, ein Holzverschlag und wieder Erde drüber – fertig. Auf holländisch heißen die Grenzbeamten Kommiesen. Also sind dies die Kommiesenhütten. Wer keine Angst im Dunkeln hat kann sie noch heute als Unterschlupf bei Regen nutzen. In Bad Bentheim gibt es eine Burg auf einem Berg! Berg? Jawohl, hier ist ein deutlich sichtbarer Hügel und obendrauf steht die mächtige Burg Bentheim. Das ist selten hier in der Gegend, eigentlich findet man hier nur Wasserburgen. Für Bad Bentheim ist das ein Besucher Magnet. - Zurecht – Auf der Tour durch die Grafschaft erfahre ich einiges über den Tourismus und die unglaublich vielen Interessensgruppen die es bei den touristischen Angeboten gibt. Während ich die Waldwege zum Radfahren liebe, wollen andere nur geteerte Wege fahren. Als Radreisender genügen mir die Hinweisschilder zum nächsten Ort, der Tagestourist jedoch möchte eine fertige Rundtour ausgewiesen haben. Reiter wollen auch ihre Wege haben, sollen aber nicht die Waldwege der Radler mit Hufen durchlöchern. Und so weiter und so weiter. Es Allen recht zu machen ist eine große Aufgabe. Jedes Schild kostet Geld, und jeder Weg muss kontrolliert und instand gesetzt werden. Bezahlt wird das aus Steuergeldern.
Wieder ein Mal kann ich habe ich die Gelegenheit ein Thema aus einer anderen Sichtweise zu betrachten. Das Hilft die Welt zu verstehen. So macht lernen Spass.

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

*