1965 in Bremen geboren, habe ich mit 17 Jahren als Austauschschülerin ein Jahr in Campbell, Kalifornien verbracht. Anschließend Abitur und Ausbildung zur Industriekauffrau. Mit 25 Jahren kam mein Sohn Jannik zur Welt. Als alleinerziehende Mutter stellte sich mir bewusst die Frage was ich im Leben wirklich will. Die Antwort war mein Lehramtsstudium Fachbereich Englisch und Sport.
Inzwischen bin ich glücklich verheiratet, mein Sohn hat bereits seinen eigenen Weg in die Ausbildung gefunden und ich unterrichte seit 12 Jahren mit Begeisterung in der Mittel- und Oberstufe an einer Schule in Bremen. Ich vermittele nicht nur Information sondern ich versuche junge Menschen während ihrer Schulzeit zu begleiten, und ich freue mich über alle SchülerInnen, die Ihre Werte und Ihren Weg finden.
Ich bin gerne draußen in relativ unbesiedelte Natur. Gemeinsam mit meinem Mann Markus bereise ich die Welt mit Rad und Zelt. Seit wir von unserer ersten einjährigen Radreise zurück gekommen sind haben mich Südamerika und besonders die indigen geprägten Anden nicht mehr los gelassen und ich freue mich, diese nun wieder für ein halbes Jahr zu bereisen und noch tiefer in die Kultur einzutauchen.